Augenblicke – Fotografie von Eichhorn und Tremper

Wolf D. Eichhorn (links) und Sepp Tremper

Wolf D. Eichhorn (links) und Sepp Tremper

Die beiden Künstler – Mitglieder der Fotogruppe93 – zeigen in ihrer Präsentation ein weites Spektrum der Fotografie. Dazu gehören Techniken aus den Anfängen der Lichtbildkunst ebenso, wie die Anwendung der vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten der digitalen Fotografie mit Verfremdungen, Mehrfachbelichtungen und manchmal expressiv anmutender Bildgestaltung. Dabei haben beide Fotografen jeweils ihren individuellen Bildstil.

Die etwa 50 Fotografien sind in der „Galerie im Treppenhaus“ in der Weiherhausstraße 8b an Werktagen von acht bis achtzehn Uhr noch bis zum 25. November zu sehen. Die Veranstaltung wird von der dortigen Bürogemeinschaft – GKH unabhängiger Versicherungsmakler, Anwalts- und Notarkanzlei Dr. Engelhard Weimar Kollegen, Steuerberater Reibold Guthier & Partner unterstützt.

schleppertreffen2016_2

18. Schlepperausstellung in Heppenheim-Mittershausen

Bereits zum 18. Mal veranstaltete der Hanomag Club Mittershausen 1990 sein Treffen (13. + 14. August) am Sportplatz im Heppenheimer Ortsteil. Traktoren in allen Größen und den alten Traditionsmarken Lanz, Hanomag, Deutz, Porsche usw. waren für die Ausstellung von ihren Besitzern auf Hochglanz gepoliert. Zudem sollten auch restaurierbare „Scheunenfunde“ ihren Liebhaber finden.

schlepperausstellung2016_3

Bei strahlenden Sonnenschein glänzten die Schlepperoldtimer in Heppenheim-Mittershausen.

Bei strahlenden Sonnenschein glänzten die Schlepperoldtimer in Heppenheim-Mittershausen.

richtfest

TSV Richtfest im Weiherhausstadion

Ein halbes Jahr nach dem ersten Spatenstich für ein Funktionsgebäude im Weiherhausstadion hat die TSV Rot-Weiß Auerbach nun Richtfest gefeiert. Im kommenden Frühjahr soll es fertig werden.

Auf 700 Quadratmeter  – verteilt auf zwei Ebenen – finden sich eine Gymnastikhalle mit 170 qm, Sanitär- Umkleide- und Seminarräume für die Fußballer und der neuen Musikabteilung. Außerdem soll ein kleiner Kiosk an den Spieltagen eröffnet sein.

Die Stadt Bensheim unterstützt den Verein mit 600.000 Euro – 50.000 Euro werden vom Land Hessen kommen, die TSV investiert in den Bau 250.000 Euro.
Weitere Informationen auf der Homepage der TSV Rot-Weiß Auerbach.